Wir verwenden Cookies, um dir das bestmögliche Erlebnis in deinem Umgang mit Canon und unserer Website zu bieten. Erfahre mehr über unsere Verwendung von Cookies und ändere deine Cookie-Einstellungen hier. Du stimmst unserer Verwendung von Cookies auf deinem Gerät zu, indem du weiterhin unsere Webseite verwendest, oder per Klick auf Annehmen.

Canon Academy

Low Light

Fotografieren bei wenig Licht

Entdecke das Licht in der Dunkelheit

Low Light, das Fotografieren bei wenig Licht, ist technisch und kreativ immer eine Herausforderung. Doch es lohnt sich, diese Herausforderung zu wagen. Denn kaum ein anderes fotografisches Genre bietet soviele Möglichkeiten wie die Low Light Fotografie. Die Dunkelheit bringt die Technik an Grenzen – doch dein kreativer Spielraum ist riesig: Gestalte Bilder mit langen Belichtungszeiten. Nutze künstliches Licht, um Farben und Kontraste hervortreten zu lassen. Setze Blitzlicht für spektakuläre Effekte ein. Oder male mit eigenen Lichtquellen ein Bild, das nur in der Dunkelheit existiert. Rund um das Thema Low Light haben unsere Trainer und Experten ein spannendes Programm für dich entwickelt. Lass dich inspirieren von tollen Referenten und magischen Momenten in der Dunkelheit.

 

Die REDLINE Challenge "Light in the dark" ist ein Fotowettbewerb von Canon, der perfekt zum Thema "Low Light" passt. Bis Ende Mai hast du Zeit mitzumachen und ein außergewöhliches Foto einzureichen. Gewinne hochwertiges Canon Equipment – und nutze die einmalige Chance, eine exklusive Challenge mit Canon Ambassador Lorenz Holder zu erleben.

Canon Academy

"Ask the expert live" mit Jens Landmesser auf facebook

Thema: Low Light - Fotografieren bei wenig Licht

Zum Event

Das Live-Event hat bereits stattgefunden, schau dir jetzt die Aufzeichnung an.

Zu Besuch bei … Lorenz Holder

Die Sonne beherrscht den Tag – lass uns die Nacht beherrschen.

Der preisgekrönte Actionsportfotograf und Canon Ambassador Lorenz Holder ist ein Meister der fotografischen Inszenierung. Petra Selbertinger besucht ihn online zum Gespräch. Im diesem kostenlosen Webinar lässt er sich von Petra in die Karten schauen und erzählt einige der spannenden Geschichten, die hinter seinen Bildern stecken.

Hier geht es zum Webinar

Weniger ist mehr: Low Light Workshop mit Lorenz Holder

Lorenz Holder ist ein vielfach ausgezeichneter Actionsportfotograf. Seine spektakulären Fotos von Skateboardern, Bikern und Snowboardern zeichnen sich durch kreative Inszenierung und perfekte Technik aus. Lorenz ist ein ausgewiesenener Low Light Spezialist. Wenig Licht ist für ihn kein Mangel, sondern bietet zusätzliche kreative Möglichkeiten. In diesem Workshop lernst du die Arbeitsweise von Lorenz kennen, und das ganz persönlich und direkt. Du erfährst, wie seine berühmten Partikel-Shots entstehen und wie du bei Low Light Street- und Portrait-Shootings großartige Ergebnisse erzielst. Lass dir diesen Workshop nicht entgehen, Inspiration garantiert! Sichere dir einen der wenigen Plätze.

Hier geht es zur Workshop-Buchung

Webinar Low Light Equipment

Das Licht ist die wichtigste Zutat beim Fotografieren. Je nach Location, Motiv und Tageszeit steht mal mehr, mal weniger davon zur Verfügung. In diesem Workshop geht es um „weniger“. Was du an Equipment brauchst, damit Low Light-Aufnahmen perfekt gelingen, erfährst du in diesem Webinar mit den Canon Academy Trainern Petra Selbertinger und Daniel Boymann.

Hier geht es zum Webinar

Der Academy Leitfaden zum Thema Low Light - die Lorenz Holder SPECIAL EDITION

Das Whitepaper zum Thema Low Light als Special Edition mit Fotos und Tipps von Lorenz Holder

Grundlagen, Equipment-Tipps und kreative Ideen

Titel
Canon Academy Leitfaden Low Light Fotografie Lorenz Holder SPECIAL EDITION
Format und Grösse
PDF , 3 MB

Schau dir jetzt das Video zur Redline Challenge an

Das Video ist auf Englisch - du kannst dir aber deutsche Untertitel einblenden lassen.

Diese Produkte kannst du bei der Redline Challenge gewinnen!